Kontakt


Deutsche Bläserjugend
– Büro Berlin
Projekt "TAPE"
Projektleitung: Anja Laurisch
Mühlendamm 3, 10178 Berlin

Tel: 030 - 20 88 62 17
Fax: 030 - 24 08 82 63
E-Mail: tape@deutsche-blaeserjugend.de

DBJ bei Facebook

gefördert von

Stiftung Deutsche Jugendmarke e.V. yamaha
TAPE
Music goes media! Drucken E-Mail
Beitrag vom Montag, den 28. März 2011

Kreative Köpfe aufgepasst: TAPE sucht Verstärkung!

Das TrendAnalyse ProjektEnsemble der Deutschen Bläserjugend bittet um die tatkräftige Unterstützung eines engagierten Praktikanten für die mediale Begleitung der ersten Praxis-Werkstatt vom 13. bis 19. Juni 2011 in Bad Lausick!

Das Projekt TAPE der Deutschen Bläserjugend untersucht derzeit aktuelle Tendenzen in der Entwicklung und Struktur von Projektensembles. In einer ersten Arbeitsphase wurden junge Musiker sowie Organisatoren und Träger von Projektensembles nach persönlichen Vorstellungen, Anregungen und Kritik an der bisherigen Arbeit befragt.

 

Nun steht die erste Praxis-Werkstatt kurz bevor: Junge Talente aus ganz Deutschland werden vom 13. bis 19. Juni in Bad Lausick zusammen kommen, um gemeinsam an der Entstehung, Entwicklung und Organisation eines neuen Projektensembles auf hohem künstlerischen Niveau mitzuwirken.

Deine Aufgabe wird es sein, die Workshops, Proben, Freizeitangebote und Konzerte mit Video- und Fotokamera zu begleiten und so die Impressionen der einwöchigen Werkstattphase festzuhalten. Im Ergebnis deiner Arbeit soll eine fünfminütige Filmdokumentation entstehen, die zum Wettbewerb „Tag der Musik“ eingereicht und von einer Fachjury bewertet wird. Wir übernehmen für dich Unterkunft und Verpflegung und honorieren dein Engagement mit einer aussagekräftigen Praktikumsbeurteilung der DBJ.

Du hast die Möglichkeit, Teil dieses einzigartigen Projektes zu sein: Wenn du selbst musikalisch interessiert bist und Erfahrungen in der Kameraführung und Schnitttechnik mitbringst, dann bist du bei uns genau richtig! Weiterhin solltest du über eine eigene Foto- und Videokamera und die notwendige Software verfügen.

Bewirb dich bis zum 20. April 2011 mit deinen Arbeitsproben und einem Ideen-Exposé unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Wir freuen uns auf kreative Unterstützung!

Kontakt:
Projekt-Team TAPE
Projektleitung: Anja Laurisch
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.