Kontakt


Deutsche Bläserjugend
– Büro Berlin
Projekt "TAPE"
Projektleitung: Anja Laurisch
Mühlendamm 3, 10178 Berlin

Tel: 030 - 20 88 62 17
Fax: 030 - 24 08 82 63
E-Mail: tape@deutsche-blaeserjugend.de

DBJ bei Facebook

gefördert von

Stiftung Deutsche Jugendmarke e.V. yamaha
TAPE
Die Organisatoren Drucken E-Mail

Deutsche Bläserjugend (DBJ)


Wir...

...wurden im Juni 1981 gegründet und sind nach unserer Jugendordnung unabhängig von unserem Mutterverband, in dessen Präsidium wir zudem Sitz und Stimme haben.

...haben über 20 Mitgliedsverbände von Schleswig-Holstein bis Bayern, von NRW bis Sachsen. Etwa 350.000 Kinder und Jugendliche sind hier in 10.000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen aktiv oder in Ausbildung und bilden die starke Basis der DBJ.

...sind die Jugendorganisation der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. und somit die bundesweite Interessensvertretung aller Kinder und Jugendlichen bis zum Alter von 27 Jahren im Musikbereich. www.bdmv-online.de

...widmen der jugendverbandlichen, überfachlichen Arbeit und sind anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

...nehmen als bundesweite Jugendorganisation die Aufgabe wahr zentrale Multiplikatorenfortbildungen in der überfachlichen Jugendarbeit durchzuführen.

…sind für die Mitgliedsorganisationen und darüber hinaus ein Fachforum für Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit in Deutschland.

...fördern außerdem die musisch-kulturelle Kinder- und Jugendarbeit, das Musizieren in zeitgemäßen Gemeinschaften, entwickeln in Zusammenarbeit mit Verbänden und Institutionen die Formen musikalischer Jugendarbeit weiter und vertreten die gemeinsamen Interessen der Bläserjugend in musikalischen Jugendfragen.

Doch wir machen noch mehr:

Die DBJ...


...hat für die Aus- und Weiterbildung von Jugendgruppenleitern/innen einen Ausbildungsrahmen festgelegt und schon vor Jahren in der Broschüre,,Jugendleiter werden? Na klar! Richtlinien und Arbeitshilfen zur Ausbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Jugendarbeit“ dokumentiert.

...vertritt als Mitglied im Deutschen Bundesjugendring (DBJR) die jugendpolitischen Interessen der jungen Amateurmusikerinnen und -musiker auf Bundesebene.

... nimmt als Mitglied der Bundesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) kultur- und bildungspolitischen Einfluss.

...gibt als Zentralstelle Fördermittel für qualifizierte internationale Jugendbegegnungen an die Mitgliedsvereine weiter.

...veröffentlicht ständig aktuelle Informationen, Ausschreibungen und Projekte verschiedener Träger auf ihrer Homepage unter www.deutsche-blaeserjugend.de.

...unterstützt die Jugendarbeit der Mitgliedsorganisationen durch hauptamtliche Fachkräfte in Berlin und Bonn.

…veranstaltet jährlich vielfältige Kurse und Arbeitstagungen zu Themen der überfachlichen Jugendbildung.

…organisiert regelmäßig ein Jugendcamp für 250 junge Jugendleiter/innen aus ganz Deutschland. Workshops und Seminare zu Themen der überfachlichen Jugendbildung stehen dabei im Mittelpunkt. Es gibt aber auch zahlreiche Freizeitangebote, Camporchester und Diskussionsforen sowie jede Menge Spaß und Action.

Ach so, wer das macht, das sind:

...ein junger, dynamischer, ehrenamtlicher Vorstand, dem der/die Bundesvorsitzende vorsteht und in dem 4 stellvertretende Vorsitzende (und deren Beisitzer/innen) die Fachbereiche Überfachliches, Musik, Öffentlichkeitsarbeit und Finanzen leiten.

...ein Jugendbildungsreferent in Berlin und eine Sachbearbeiterin in der Geschäftsstelle in Bonn als hauptamtliche Ansprechpartner für alle, die sich für uns interessieren.

...weitere Personen aus den Mitgliedsverbänden, die in den Fachbereichen mitarbeiten und ohne die es nicht geht, wenn man mit den Füßen auf dem Boden bleiben will.

Übrigens, im Moment machen wir neben TAPE:

DBJ 2020 - Thema mit Variationen
Gesellschaftspolitische Initiative für ein besseres Standing von Jugend und Musik!
Forderungen an alle Ebenen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und Argumentationshilfen für Vereine und Verbände.
DBJ 2020 findet Ihr unter www.deutsche-blaeserjugend.de

Das DBJ-Jugendcamp findet vom 02. bis 05. August 2012 am Werbellinsee statt und steht unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Kristina Schröder. Infos unter www.dbj-jugendcamp.de